Politik

Terror 19-Jähriger wegen geplanter Anschläge verurteilt / Gericht würdigt Rolle bei Attentat auf Ludwigshafener Weihnachtsmarkt 2016

IS-Anhänger erhält neun Jahre

Archivartikel

Wien.Für seine Rolle bei Plänen für zwei Selbstmordanschläge in Deutschland ist ein 19 Jahre alter Anhänger der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) gestern in Wien zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Der Österreicher mit albanischen Wurzeln hatte nach Überzeugung des Gerichts im November 2016 versucht, einen damals Zwölfjährigen zu dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3520 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema