Politik

„Israel braucht Freunde“

Archivartikel

Majid Khoshlessan, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Mannheim

Herr Khoshlessan, was sagen Sie als Vorsitzender der jüdischen Gemeinde dazu, dass kein deutscher Vertreter zur Botschaftseröffnung geht?

Majid Khoshlessan: Ich finde es sehr bedauerlich, dass Deutschland nicht daran teilnimmt – obwohl so viele andere Staaten Vertreter schicken.

Hat Trump mit seiner Entscheidung Israel und den Juden weltweit einen

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema