Politik

Kinderporno-Verdacht: Richter sehen Datenschutz gewahrt

Ja zum Zugriff auf Bankdaten

Archivartikel

Karlsruhe. Im Kampf gegen Kinderpornografie dürfen die Ermittler auch auf Kreditkartendaten zugreifen. Das Bundesverfassungsgericht hat eine Aktion der Staatsanwaltschaft Halle gebilligt, bei der 14 Banken die Kreditkartendaten von 20 Millionen Kunden automatisch überprüft hatten. Nach einem gestern veröffentlichten Beschluss ist das Recht auf Datenschutz nicht verletzt worden. Die Beschwerden

...
Sie sehen 44% der insgesamt 914 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00