Politik

„Jede falsche Fingerbewegung könnte Öl ins Feuer gießen“

Archivartikel

Durch die Verlagerung der US-Botschaft nach Jerusalem werden die radikalen Kräfte in der Region gestärkt, glaubt der Nahost-Experte Marc Frings. Der Frieden rücke damit weiter in die Ferne.

Für die Israelis ein historischer Schritt, für die Palästinenser Auslöser größten Zorns: Die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem bringt alte Realitäten ins Wanken. Am Tag der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema