Politik

Konsequenzen Verständnislosigkeit für „Corona-Partys“ junger Menschen / Bundesländer behalten sich Sanktionen vor

„Jeder Einzelne hat es in der Hand“

Archivartikel

Berlin.Ministerpräsidenten in mehreren Bundesländern drohen mit Ausgangssperren, falls die Bürger keine stärkeren Vorkehrungen gegen die Ausbreitung des Coronavirus treffen. „Jeder Einzelne hat es in der Hand zu verhindern, dass es Ausgangssperren gibt“, sagte der nordrhein-westfälisch Regierungschef Armin Laschet (CDU) am Donnerstag in Düsseldorf.

„Wenn sich viele Menschen nicht freiwillig

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema