Politik

Frankreich Emmanuel Macron verliert weiteren Minister

Jetzt geht Gérard Collomb

Archivartikel

Paris.Beim Amtsantritt des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hatte Gérard Collomb Tränen in den Augen: Der Politiker galt als einer der engsten Unterstützer Macrons. Mit seinem Rücktritt als Innenminister hat Collomb den Staatschef und die Pariser Regierung nun in schwere Turbulenzen gebracht. Premierminister Édouard Philippe übernahm gestern übergangsweise die Führung des wichtigen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00