Politik

USA Im Präsidentschaftswahlkampf werden die Kandidaten bei ihrem Gegner nach Schwachpunkten suchen

Jetzt wird's schmutzig

Archivartikel

Washington.Auch wenn sie noch nicht offiziell auf den Parteitagen gekürt wurden, stehen die Präsidentschaftskandidaten der Republikaner und der Demokraten jetzt fest: Nach Donald Trump hat auch Hillary Clinton ihre Nominierung gesichert. Ende Juli werden sie auf Parteitagen ihre offiziellen Nominierungsreden halten; der Showdown, die sogenannte "general election" (Hauptwahlkampf) kann beginnen. Viele

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3299 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00