Politik

Medien Russland lässt Anschuldigungen fallen

Journalist kommt frei

Archivartikel

Moskau.Wenige Tage nach seiner Festnahme und nach einer Welle internationalen Protests kommt der russische Enthüllungsjournalist Iwan Golunow wieder auf freien Fuß. Alle Anschuldigungen gegen ihn würden mangels Beweisen fallengelassen, sagte der russische Innenminister Wladimir Kolokolzew. Es gebe nach den Ermittlungen keinen Hinweis auf eine Straftat des 36-Jährigen. Er sollte noch am Dienstag aus

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema