Politik

Spionage II UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Giftanschlag / Russland weist Verantwortung von sich

Julia Skripal meldet sich zu Wort

Archivartikel

London/Moskau.Vor der Sitzung des UN-Sicherheitsrats zum Anschlag von Salisbury gestern Abend hat sich erstmals die gemeinsam mit ihrem Vater vergiftete Julia Skripal zu Wort gemeldet.

„Ich bin vor über einer Woche aufgewacht und bin glücklich, sagen zu können, dass es mir von Tag zu Tag besser geht“, sagte die 33-Jährige einer von Scotland Yard verbreiteten Mitteilung zufolge gestern. Sie dankte den

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00