Politik

Wahlkampf Kalifornische Senatorin tritt als erste schwarze Frau für das Amt der Vizepräsidentin an

Kamala Harris schreibt Geschichte

Archivartikel

Washington.Die schwarze Senatorin aus Kalifornien versteht es als Auszeichnung, wenn Donald Trump sie nach ihrer Nominierung durch Joe Biden „garstig“ nennt. Die Bezeichnung „nasty women“ gebrauchten Männer in den USA schon immer, um Frauen in ihre Schranken zu weisen, die selbstbewusst auftreten. Das ist keineswegs auf die Welt der Republikaner beschränkt. Auch im „VP-Auswahlkomitee des designierten

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema