Politik

Volkszählung Bundesverfassungsgericht prüft derzeit den Zensus von 2011 / Kommunen monieren fehlendes Geld

Kampf um jeden Einwohner

Archivartikel

Mannheim/Karlsruhe.Der juristische Streit über den Zensus aus dem Jahr 2011 ist mittlerweile bis zum Bundesverfassungsgericht nach Karlsruhe vorgedrungen. Denn gestohlene Einwohner gehen ins Geld. Kommunen sind zutiefst verärgert. Folgend die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.

Was ist der Zensus überhaupt und wie wird er erhoben?

Bei einem Zensus wird amtlich festgestellt, wie viele

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5257 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema