Politik

Kampf ums Überleben

Archivartikel

Die Bilder der wütenden Proteste in Ecuador scheinen Präsident Lenín Moreno zum Einlenken zu bewegen. Zum Glück ist er kein Despot wie der sozialistische Diktator Nicolas Maduro in Venezuela oder der rechtsextreme Juan Orlando Hernandez in Honduras, die Aufstände einfach niederschießen ließen. Moreno zog hoffentlich gerade noch rechtzeitig die Reißleine und sagte dem einflussreichen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1815 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema