Politik

Kandidat Friedrich Merz sucht nach AfD-Kritik die Offensive

Archivartikel

Stuttgart/Böblingen.In dem schärfer werdenden Wettbewerb um den CDU-Vorsitz hat Friedrich Merz (Bild) seine Kritik an der eigenen Partei im Umgang mit der AfD verteidigt. „Ich habe keine pauschalen Vorwürfe erhoben“, sagte Merz gestern bei einem Besuch der CDU-Landtagsfraktion in Stuttgart. Er habe nur seine Meinung gesagt zu dem Thema, und „dass wir da eben einfach auch in Zukunft stärker darauf achten müssen,

...

Sie sehen 53% der insgesamt 755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema