Politik

Berufung Laut Gericht Schwächen in Zeugenaussage

Kardinal Pell wieder frei

Archivartikel

Canberra.Der wegen sexuellen Missbrauchs verurteilte Kardinal George Pell (Bild) ist überraschend auf freien Fuß gekommen. Das höchste australische Gericht gab am Dienstag dem Berufungsantrag des 78-Jährigen statt. Er wurde daraufhin nach rund 13 Monaten in Haft aus einem Hochsicherheitsgefängnis in der Nähe von Melbourne entlassen. Australische Medien zeigten, wie Pell in einem Autokonvoi davonfuhr.

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1094 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema