Politik

Gesundheit Spahn pocht auf Senkung der Zusatzbeiträge

„Kassen horten Geld“

Archivartikel

Berlin.Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dringt angesichts weiter wachsender Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen auf Entlastungen der Beitragszahler. „Für das kommende Jahr sollten die Kassen alle Spielräume konsequent nutzen, um ihre Zusatzbeiträge zu senken“, sagte der CDU-Politiker gestern. Bis Ende September sind die Rücklagen laut Gesundheitsministerium weiter auf insgesamt 21

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema