Politik

Kein Selbstläufer

Archivartikel

Vor sieben Jahren war Guido Westerwelle zum letzten Mal in Israel. Von diesem Besuch will der neue Außenminister nichts mehr wissen. Kein Wunder, 2002 hatte sein liberaler Parteifreund Jürgen Möllemann mit unsäglichen Ausfällen gegen den Zentralrat der Juden, dem Moderator Michel Friedman und Israels Premier Ariel Scharon antisemitische Ressentiments geweckt. Westerwelle distanzierte sich

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00