Politik

Katholische Kirche Bischöfe verabschieden Satzungsentwurf

„Kein Sonderweg ohne Rom“

Archivartikel

Fulda.Auf dem langen und nicht unumstrittenen Weg zu Reformen in der katholischen Kirche in Deutschland sind die deutschen Bischöfe einen Schritt vorangekommen. Mit großer Mehrheit beschlossen sie bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda einen Satzungsentwurf. Damit sollen Vorbereitungen für den Anfang Dezember startenden Reformprozess – den „synodalen Weg“ –

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema