Politik

USA: Die Wahl-Pleite in Massachusetts bedeutet eine bittere Pleite für Barack Obama

Kennedys letzter Wunsch unerfüllt

Archivartikel

Joachim Rogge

Washington. Schlimmer hätte Barack Obamas kleines Amtsjubiläum kaum ausfallen können. Ausgerechnet am Jahrestag seines Amtsantritts gewinnen die oppositionellen Republikaner im Kennedy-Stammland Massachusetts - und bringen den Präsidenten in schwere Nöte.

"Die Wähler wollen Blut sehen", ist Ted Kennedys Sohn Patrick überzeugt. Fast 50 Jahre hatte sein Vater, der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00