Politik

Umfrage

Kieler CDU und SPD brechen ein

Archivartikel

Kiel/Mannheim. Bei der Landtagswahl am 27. September in Schleswig-Holstein müssen die bisherigen Regierungsparteien mit großen Verlusten rechnen. Wie die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen gestern mitteilte, fiele die CDU von 40,2 auf 32 Prozent, wenn bereits an diesem Sonntag die vorgezogene Wahl stattfinden würde. Die SPD bricht im aktuellen Politbarometer von 38,7 auf 27 Prozent ein.

...
Sie sehen 47% der insgesamt 853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00