Politik

Religion Der ehemalige Erzbischof von Freiburg wird heute 80 Jahre alt / Sorge um Zusammenhalt in der Gesellschaft

Kirchenmann und Brückenbauer

Archivartikel

Freiburg.Robert Zollitsch war sechs Jahre lang Gesicht und Stimme der katholischen Kirche in Deutschland. Als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz musste der damalige Freiburger Erzbischof den Skandal um Kindesmissbrauch durch katholische Geistliche managen. Er holte den Papst nach Deutschland, öffnete die katholische Kirche für die Ökumene und initiierte einen Dialogprozess.

Heute wird

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00