Politik

Papst Benedikt XVI.: Auftakt der Afrika-Reise in Kamerun

Klare Absage an Kondome

Archivartikel

Rom/Jaunde. Papst Benedikt XVI. ist gestern zum Auftakt seiner ersten Afrika-Reise im westafrikanischen Kamerun eingetroffen. Bei 30 Grad Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit landete das Oberhaupt der katholischen Kirche auf dem internationalen Flughafen Nsimalen der Hauptstadt Jaunde. Dort wurde der Papst von Staatspräsident Paul Biya herzlich empfangen. "Ein Christ kann niemals schweigen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00