Politik

Klöckner: „Bei der CDU steht die Tür offen"

Archivartikel

Mainz.Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner ist optimistisch, dass eine große Koalition mit der SPD im Bund zustande kommt. Im Gespräch mit dieser Zeitung kritisierte die rheinland-pfälzische CDU-Chefin zugleich die Rolle der FDP in der Mainzer Ampelkoalition.

Frau Klöckner, wie schätzen Sie die Chancen ein, dass es noch zu einer großen Koalition

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema