Politik

Tierschutz Agrarministerin stellt neues Verfahren vor, welches das Töten von männlichen Küken verhindern soll

Klöckners halber „Durchbruch“

Berlin.Zwei widersprüchliche Nachrichten aus der Tierschutzabteilung der großen Koalition: Beim Erreichen des Ziels, das Töten männlicher Küken zu beenden, verkündete Agarministerin Julia Klöckner (CDU) gestern einen „Durchbruch“. Nun sei es möglich, das Geschlecht schon im Ei zu bestimmen. Das betäubungslose Kastrieren von Ferkeln wird nach dem Willen der Groko gleichzeitig zwei Jahre länger erlaubt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3543 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00