Politik

Berliner Tagebuch: Bundespräsident lässt sich im Amt seine elektronische Post auf Papier ausdrucken

Köhler kein Fan von E-Mails

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Auch ein Bundespräsident hat ein Privatleben. Überraschend besuchten Horst Köhler und seine Frau Eva Luise in dieser Woche die "Komödie am Kudamm", um sich einen Theater-Abend zu gönnen. Der Besuch des Staatsoberhauptes war nicht angekündigt worden, der offene Hemdkragen und die fehlende Krawatte signalisierten, dass er privat unterwegs ist. In der flotten Komödie

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2472 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00