Politik

Kölscher Gruß für Dombesucher

Archivartikel

Mit seinen 157 Metern Höhe ist er unübersehbares Wahrzeichen der Stadt und lockt jedes Jahr bis zu acht Millionen Besucher an – das macht den Kölner Dom zur meistbesuchten Sehenswürdigkeit in Deutschland. Besucher des im 13. Jahrhundert begonnenen und erst im 19. Jahrhundert fertiggestellten Bauwerks werden seit gestern mit Bandansagen in mehreren Sprachen begrüßt. Der Hinweis, dass der Dom

...

Sie sehen 56% der insgesamt 718 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema