Politik

Rechtsstreit Autor ist Weiterverbreitung untersagt

Kohl-Witwe vor Gericht erfolgreich

Archivartikel

Köln.Die Witwe des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl, Maike Kohl-Richter, hat im Dauerstreit gegen dessen Ghostwriter einen neuen Teilerfolg erzielt. Der Autor Heribert Schwan darf zahlreiche weitere Zitate aus seinem 2014 erschienenen Buch „Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle“ nicht mehr verbreiten. Das entschied das Kölner Landgericht am Mittwoch.

Ansprüche gegen den zu Random House

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema