Politik

Belarus Oppositionsführerin gründet neue Partei

Kolesnikowa legt nach

Archivartikel

Minsk.Der Machtkampf in Minsk zwischen dem umstrittenen Präsidenten Alexander Lukaschenko und seinen Gegnern verschärft sich. Als erste Oppositionelle hat die frühere Kulturmanagerin Maria Kolesnikowa, die viele Jahre in Stuttgart lebte, die Gründung einer neuen Partei in Belarus auf den Weg gebracht. Wmestje – auf Deutsch: Miteinander – heißt die neue liberale politische Kraft, mit der die

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema