Politik

Finanzen Programm in Hessen trägt zu Rückgang bei

Kommunen mit weniger Krediten

Archivartikel

Wiesbaden.Die Städte, Gemeinden und Kreise haben ihren Schuldenberg mit kurzfristig aufgenommenen Krediten deutlich verringert. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte, beliefen sich die sogenannten Kassenkredite der Kommunen in ihren Kernhaushalten zum Jahresende 2018 auf rund 35,2 Milliarden Euro. Das war binnen Jahresfrist ein Rückgang von 16,7 Prozent oder 7,1 Milliarden Euro.

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1715 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema