Politik

Soziales Union und SPD einigen sich in Detailfragen / 1,3 Millionen Menschen sollen profitieren

Kompromiss bei Grundrente gefunden

Archivartikel

Berlin.Nach langem Streit zwischen Union und SPD ist die geplante Grundrente für vormalige Niedrigverdiener jetzt offenbar in trockenen Tüchern. Der überarbeitete Gesetzentwurf könnte nach Angaben des Bundesarbeitsministeriums bereits am kommenden Mittwoch im Kabinett beraten werden. Etwa 1,3 Millionen Menschen können mit Grundrente rechnen. Folgend Fragen und Antworten.

Wer profitiert vom ...


Sie sehen 17% der insgesamt 2391 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema