Politik

Frankreich Regierung geht auf Streikende zu / Rentensystem soll dennoch grundlegend reformiert werden

Kompromiss mit vielen Hintertürchen

Paris.Ist nun also der ersehnte Kompromiss im Streit um die französische Rentenreform gelungen, damit nach rund 40 Tagen Streik Zugfahrer, Lehrer und Anwälte wieder die Arbeit aufnehmen? Ist Regierungschef Édouard Philippe eingeknickt? Oder handelt es sich um einen politischen Coup, um die Front der Gewerkschaften zum Bröckeln zu bringen? Einen Brief mit neuen Vorschlägen, den Philippe am Samstag

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema