Politik

Pflegeversicherung Größerer Finanzbedarf nach Reformen der vergangenen Jahre schlägt sich nun in steigenden Beiträgen nieder

Kosten schießen in die Höhe

Archivartikel

Berlin.Der Finanzbedarf in der Pflegeversicherung ist größer als noch bis vor kurzem angenommen. Der Pflegebeitrag für Beschäftigte und Rentner muss deshalb zum 1. Januar 2019 um 0,3 Prozentpunkte steigen. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gestern in Berlin an. Nachfolgend die wichtigsten Details.

Warum ist trotz Rücklagen ein höherer Beitrag nötig?

Die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00