Politik

Kriminalität Russischer Aktivist und Putins „Erzfeind“ Alexej Nawalny im Koma / Ärzte zögern Herausgabe von Blutanalysen hinaus

Kremlkritiker vergiftet?

Archivartikel

Moskau.Alexej Nawalny war auf dem Heimweg aus Sibirien, als er im Flieger von Tomsk nach Moskau plötzlich zusammenbrach. Nach einer Notlandung in Omsk, 900 Kilometer westlicher, brachten ihn Ärzte in eine Klinik der sibirischen Industriestadt. Seitdem liegt der 44-jährige Kremlkritiker im Koma, angeschlossen an ein Beatmungsgerät. Sein Zustand sei stabil, teilte einer der behandelnden Ärzte am

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema