Politik

NATO-Bericht: Befehl zur Bombardierung ein Verstoß

Kritik an Oberst Klein

Archivartikel

Brüssel/Berlin. Mit seinem Befehl zur Bombardierung zweier Tanklastzüge in Afghanistan hat ein deutscher Bundeswehr-Oberst nach Ansicht von NATO-Ermittlern gegen Befehle und Dienstanweisungen verstoßen. Dies gehe aus dem noch geheimen Untersuchungsbericht hervor, sagten hochrangige NATO-Offiziere gestern der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Brüssel. Vor allem hätte Bundeswehr-Oberst Georg

...
Sie sehen 41% der insgesamt 976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00