Politik

Gesundheit Die kommunistisch regierte Karibikinsel hat in der Krise das passende Geschäftsmodell / Auch Moskau sagt Unterstützung zu

Kuba leiht Ärzte aus – gegen Devisen

Archivartikel

Havanna/Moskau/Rom.Das übliche Pathos durfte natürlich nicht fehlen: Die Delegation der 53 Ärzte und Krankenpfleger von der kommunistisch regierten Karibikinsel starteten ihre Mission mit dem traditionellen Schlachtruf „Hasta la victoria siempre“ und einer großen kubanischen Flagge, die von der Revolution künden soll. Leonardo Fernández (68) sagte internationalen Journalisten: „Angst haben wir alle. Aber es gibt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema