Politik

Justiz Bundesarbeitsgericht kratzt an Kirchen-Sonderstatus

Kündigung von Chefarzt ungültig

Archivartikel

Erfurt.Kirchliche Arbeitgeber müssen künftig stärker darauf achten, welche Loyalitätsanforderungen sie an Mitarbeiter stellen. Mit seinem Urteil rüttelte das Bundesarbeitsgericht in Erfurt gestern unter Verweis auf europäisches Recht am Sonderstatus von Kirchen als Arbeitgebern. Für diese ist im Grundgesetz ein Selbstbestimmungsrecht verankert. So dürfen sie von ihren Mitarbeitern ein loyales und

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1414 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00