Politik

Kurz fordert mehr Handlungsspielraum im Kampf gegen Luftverschmutzung

Archivartikel

Mannheim.Kommunen sollen nach Ansicht des neuen Städtetagspräsidenten Peter Kurz (SPD) mehr Spielraum im Kampf gegen Luftverschmutzung erhalten. "Die Handlungsfähigkeit der Städte und Gemeinden muss erweitert werden - auch auf Citymaut und Nahverkehrsabgabe", forderte der Mannheimer Oberbürgermeister, der vor kurzem einstimmig an die Spitze des Kommunalverbandes gewählt worden war. Damit appellierte er

...

Sie sehen 49% der insgesamt 820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00