Politik

Arbeitsmarkt 26-Milliarden-Euro-Rücklage schmilzt schnell

Kurzarbeit steigt stark

Archivartikel

Nürnberg.Die Bundesagentur für Arbeit sitzt auf viel Geld: 26 Milliarden Euro beträgt die Rücklage, die sich in den vergangenen Jahren bei der Behörde in Nürnberg angesammelt hat. Aber selbst dieses dicke Finanzpolster wird womöglich nicht reichen, um die Folgen der Corona-Krise auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu bekämpfen. Was der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, am

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1259 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema