Politik

Parteien Mainzer

Landeschef stützt Petry

Archivartikel

Mainz/Stuttgart.Der rheinland-pfälzische AfD-Chef Uwe Junge (Bild) hat sich im parteiinternen Streit hinter die Vorsitzende Frauke Petry gestellt. Ihr Vorstandskollege und Hauptkonkurrent, der baden-württembergische AfD-Chef Jörg Meuthen, wollte sich auf Anfrage zu diesem Thema nicht äußern.

Der Mainzer Landes- und Fraktionsvorsitzende Junge plädierte dafür, dass Petry als Spitzenkandidatin der Partei

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema