Politik

Lange Krise

Archivartikel

Angela Merkel ist eine vorsichtige Frau - und eine misstrauische dazu. Die jüngsten Nachrichten aus Wissenschaft und Wirtschaft, aus denen notorische Optimisten schon das nahende Ende der großen Flaute herauslesen, haben bei der Kanzlerin keinen Euphorieschub ausgelöst. Im Gegenteil. Selbst wenn die ersten Konjunkturindikatoren schon wieder leicht nach oben zu zeigen scheinen: Die großen

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00