Politik

Lettland das Land der Spione?

Archivartikel

Spionage mit diplomatischer Immunität - diese Praxis kennt man schon seit Jahren. Laut einem Bericht soll das Vorgehen insbesondere in der lettischen Hauptstadt Riga weit verbreitet sein. Auf 15 bis 35 Prozent schätzt der aktuelle Verfassungsschutzbericht des baltischen Landes die Zahl der Diplomaten, die dort vor allem für ausländische Geheimdienste tätig sind. Im vergangenen Jahr hätten

...

Sie sehen 58% der insgesamt 687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema