Politik

Finanzen Streit um Aufnahme von neuen Schulden

Leyen warnt vor Kluft in Europa

Archivartikel

Brüssel.Nach den Alleingängen etlicher EU-Länder in der Corona-Krise erwartet Kommissionschefin Ursula von der Leyen jetzt ein Umsteuern. Man habe „in den Abgrund geschaut“, sagte von der Leyen der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf die neuen Grenzkontrollen in der Europäischen Union. Sie warnte vor einer Vertiefung der wirtschaftlichen Kluft, vor allem mit Blick auf die Notlage Italiens.

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1343 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema