Politik

Verfassungsschutz Geheimdienstpräsident beherrscht weiter die Schlagzeilen / SPD will Ablösung

Linke und Grüne: Maaßen hat gelogen

Archivartikel

Berlin.Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigt sich fest davon überzeugt, dass die große Koalition nicht am Konflikt um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen auseinanderfallen wird. „So wichtig die Position des Präsidenten des Bundesverfassungsschutzes (BfV) auch ist, so klar ist auch, dass die Koalition an der Frage des Präsidenten einer nachgeordneten Behörde nicht zerbrechen wird“, sagte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3391 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema