Politik

Bürgerkriegsland Rebellen beschuldigen Koalition

Luftangriff im Jemen

Archivartikel

Sanaa.Die Huthi-Rebellen im Bürgerkriegsland Jemen werfen der von Saudi-Arabien geführten Koalition einen Luftangriff mit 20 Toten vor. Ein Sprecher des von den Huthis kontrollierten jemenitischen Gesundheitsministeriums erklärte, der Angriff in der Provinz Al-Dschauf im Norden des Jemens habe eine Bürgerversammlung getroffen. Mehrere Menschen, meist Frauen und Kinder, seien schwer verletzt worden.

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1183 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema