Politik

Reform Neue Verfassung soll Vollmachten einschränken

Lukaschenko will aufhören

Archivartikel

Minsk.Nach einem Besuch des russischen Außenministers Sergej Lawrow in Belarus (Weißrussland) hat Präsident Alexander Lukaschenko die Pläne für eine neue Verfassung bekräftigt und auch seinen Abschied in Aussicht gestellt. „Mit der neuen Verfassung werde ich schon nicht mehr als Präsident arbeiten“, sagte Lukaschenko am Freitag der Staatsagentur Belta zufolge in Minsk. Er ließ aber offen, wann das

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema