Politik

Luxemburg-Gruppe

Archivartikel

Die Luxemburg-Gruppe bezeichnet die ursprüngliche Vorreitergruppe im Rahmen der inzwischen vollzogenen Osterweiterung der Europäischen Union (EU).

Der Europäische Rat beschloss auf seinem Treffen im Dezember 1997 mit den Ländern Estland, Polen, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern, konkrete Beitrittsverhandlungen ab März 1998 zu beginnen.

Die übrigen sechs Kandidaten aus

...

Sie sehen 54% der insgesamt 712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema