Politik

Bundesinnenministerium

Maaßen erhält 200 Euro mehr

Archivartikel

Berlin.Der scheidende Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen (Bild) wird in seiner neuen Position wohl doch etwas mehr Geld verdienen – nach der „Welt am Sonntag“ unter dem Strich etwa 200 Euro im Monat. Wie das Blatt berichtet, erhält der 55-Jährige als künftiger Sonderberater für europäische und internationale Fragen im Innenministerium eine Ministerialzulage von rund 400 Euro pro Monat. Diese sei

...

Sie sehen 50% der insgesamt 803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00