Politik

Staatsmedien China und die USA werfen sich gegenseitig vor, das Coronavirus in die Welt gesetzt zu haben

Märchenstunde in Peking

Archivartikel

Peking.„Wie stellt man sicher, dass eine Geschichte wie im Märchen endet?“, fragt David Bandurski vom „China Media Project“, einem Forschungsprogramm des Journalistenzentrums der Universität Hongkong. Dieser Strategie ist nun Peking gefolgt. Im brandneuen Buch „A Battle Against Epidemic: China Combatting Covid-19 in 2020“ (Ein Kampf gegen die Epidemie: China und Covid-19 im Jahr 2020) erzählt das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema