Politik

Autobahnen Straßenbaufirmen klagen über stark sinkende Aufträge / Zentralisierung der Verwaltung als Ursache

Mammutreform als Bremsklotz

Archivartikel

Stuttgart.Der Umbau der Verwaltungsämter des Bundes wird zum Bremsklotz für den Straßenbau. Weil seit August die Neuvergaben massiv eingebrochen sind, haben beispielsweise in Baden-Württemberg erste Firmen bereits Kurzarbeit angekündigt. „Es gibt momentan eine starke Zurückhaltung bei der Auftragsvergabe“, klagt Thomas Möller, der Hauptgeschäftsführer der Landesvereinigung Bauwirtschaft. Ein Sprecher

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3793 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema