Politik

Union Konservative positionieren sich gegen Merkel

Manifest geplant

Archivartikel

Schwetzingen.Mit einem „konservativen Manifest“ wollen unionsinterne Kritiker von Bundeskanzlerin Angela Merkel verstärkt auf eine Abkehr vom CDU-Kurs der Mitte dringen. Die WerteUnion wolle das Strategiepapier heute verabschieden, sagte der Vorsitzende der Gruppierung, Alexander Mitsch, gestern. In dem Entwurf heißt es etwa, die doppelte Staatsbürgerschaft müsse abgeschafft und die Wehrpflicht wieder

...

Sie sehen 43% der insgesamt 920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00