Politik

Mannheimer Politikwissenschaftler Thomas König warnt vor Panikmache

Archivartikel

Mannheim.Der Mannheimer Politikwissenschaftler Thomas König kann die Aufregung um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen nicht nachvollziehen.

Herr König, machen Sie sich nach dem politischen Beben in Erfurt Sorgen um die Demokratie?

Thomas König: Warum denn?

Der FDP-Mann Thomas Kemmerich hat sich aus reinem Machtkalkül mit den Stimmen der Höcke-AfD

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema